Angebote zu "Meine" (77.906 Treffer)

Koch dich krass! - Die 100 besten Rezepte zu me...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das sportbegeisterte Multitalent Daniel Aminati hat mit seinem Onlineprogramm Mach dich krass Tausende Menschen beim Abnehmen und Fitwerden unterstützt. In diesem Buch sind die 100 besten Low-Carb-Rezepte zu seinem Fitnessprogramm versammelt - vom Frühstück über unterschiedliche Hauptmahlzeiten bis hin zu Snacks, Shakes und Desserts. Dabei wird viel Wert auf eine einfache Zubereitung mit überall erhältlichen Zutaten gelegt. Viele Rezepte sind außerdem für Vegetarier und Veganer geeignet. Statt raffinierter Zucker werden alternative Süßungsmittel wie Stevia und Erythrit verwendet. Zudem gibt Aminati bei vielen Rezepten Tipps, wie manche Zutaten einfach ausgetauscht werden können. In einem informativen Kapitel zu Beginn des Buches erklärt er sein Ernährungskonzept, sodass das Buch auch für Abnehmwillige geeignet ist, die (noch) nicht am Onlineprogramm teilnehmen. Es handelt sich bei diesem Buch um eine überarbeitete Neuausgabe des 2015 erschienenen Kochbuchs Koch dich krass!. Daniel Aminati war mit 15 Jahren Fußballer bei der Aachener Alemannia und zwei Jahre später beim FC Bayern. Parallel begann er als Backgroundtänzer und bekam nach dem Auftritt in der Oper Frau Luna am Düsseldorfer Schauspielhaus mit 18 Jahren seine erste Filmrolle. In den 90ern zog es ihn immer wieder als Model auf den Laufsteg, bevor er 1994 als Leadsänger der Boygroup .Bed & Breakfast. seinen größten Erfolg feierte. Nach dem Ausstieg war er als Radiomoderator und wieder verstärkt als Schauspieler unterwegs, u. a . für Verbotene Liebe oder Unter uns. Seit 2006 ist Aminati als Moderator von Galileo und taff bei ProSieben bekannt. Sein erfolgreiches Fitness- und Ernährungsprogramm Mach dich krass ging 2015 online und hat bereits über 40.000 Nutzer.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Koch dich krass! - Die 100 besten Rezepte zu me...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das sportbegeisterte Multitalent Daniel Aminati hat mit seinem Onlineprogramm Mach dich krass Tausende Menschen beim Abnehmen und Fitwerden unterstützt. In diesem Buch sind die 100 besten Low-Carb-Rezepte zu seinem Fitnessprogramm versammelt - vom Frühstück über unterschiedliche Hauptmahlzeiten bis hin zu Snacks, Shakes und Desserts. Dabei wird viel Wert auf eine einfache Zubereitung mit überall erhältlichen Zutaten gelegt. Viele Rezepte sind außerdem für Vegetarier und Veganer geeignet. Statt raffinierter Zucker werden alternative Süßungsmittel wie Stevia und Erythrit verwendet. Zudem gibt Aminati bei vielen Rezepten Tipps, wie manche Zutaten einfach ausgetauscht werden können. In einem informativen Kapitel zu Beginn des Buches erklärt er sein Ernährungskonzept, sodass das Buch auch für Abnehmwillige geeignet ist, die (noch) nicht am Onlineprogramm teilnehmen. Es handelt sich bei diesem Buch um eine überarbeitete Neuausgabe des 2015 erschienenen Kochbuchs Koch dich krass!. Daniel Aminati war mit 15 Jahren Fußballer bei der Aachener Alemannia und zwei Jahre später beim FC Bayern. Parallel begann er als Backgroundtänzer und bekam nach dem Auftritt in der Oper Frau Luna am Düsseldorfer Schauspielhaus mit 18 Jahren seine erste Filmrolle. In den 90ern zog es ihn immer wieder als Model auf den Laufsteg, bevor er 1994 als Leadsänger der Boygroup .Bed & Breakfast. seinen größten Erfolg feierte. Nach dem Ausstieg war er als Radiomoderator und wieder verstärkt als Schauspieler unterwegs, u. a . für Verbotene Liebe oder Unter uns. Seit 2006 ist Aminati als Moderator von Galileo und taff bei ProSieben bekannt. Sein erfolgreiches Fitness- und Ernährungsprogramm Mach dich krass ging 2015 online und hat bereits über 40.000 Nutzer.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schong...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Langsam kocht besser Gabriele Frankemölle, die wohl erfahrenste Slow-Cooker-Köchin Deutschlands, hat in diesem Buch ihre besten Rezepte zusammengetragen. Da gibt es Hauptgerichte, Suppen und Eintöpfe, Desserts, Kuchen und Saucen. Sie zeigt die ganze Bandbreite dieses faszinierenden Gerätes, das bei rund 70-80 °C gart - stundenlang. Dabei entstehen wunderbare Aromen, butterzartes Fleisch und geniale Saucen. Und es muss keiner dabei sein: Sie stellen das Gerät morgens an und mittags oder abends kann gegessen werden. Einfach so. Ohne Aufsicht, ohne Rühren. Gabriele Frankemölle ist Journalistin für Computerzeitschriften, Food-Bloggerin, Hausfrau und Mutter - und im Zuge dieser weitgefächerten Tätigkeiten hat sie das SlowCooker-Kochen für sich entdeckt. Denn etwas Warmes braucht der Mensch - erst recht, wenn er kaum Zeit zum Kochen hat.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Jetzt Koch Ich !
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Jetzt Koch Ich! können junge Kochbegeisterte sehr einfach ihre ersten Menüs zubereiten und erfahrene Genießer sich von ein paar meiner Hausrezepte überraschen lassen. Es ist als Kochbuch für meine 19-jährige Tochter Lydia entstanden und enthält deshalb die Rezepte einiger ihrer Lieblingsgerichte. Darüber hinaus aber auch Tipps & Tricks und Basiswissen zum Kochen wie die Zutaten für eine einfache Vinaigrette, Fleisch - und Gemüsebouillons oder warum ein Ragù Bolognese keine Tomatensauce ist. Angereichert wird der praktische Teil durch Geschichten die unmittelbar mit Essen und meinem Leben zu tun haben. Aus dem Inhalt: Scaloppine al Limone, Hühnerbrustfilets gefüllt mit Pesto und Mozzarella,Makkaroni met Ham en kaas,Belgische Fritten, Daube a la Maison mit Bier und Fleischklöschen, Polpette alla Casalinga, Pappardelle mit Lachs - Crevetten-Aglio e Olio, Gefüllte Auberginen mit Granatapfel, Speltattone Verde - Grünkernbraten, Blanc de Seiche avec Larde - Tintenfische mit Speck, Kulfi - indisches Milcheis und Torta di Noci alla Amaretto. Jan Verreth ist das Pseudonym eines erfahrenen Journalisten und Autors. Als begeisterter Hobbykoch hat er bisher unmittelbar am Herd gearbeitet. Jetzt Koch Ich! ist sein erstes Kochbuch das er seiner 19-jährigen Tochter Lydia widmete. Damit können junge Kochbegeisterte sehr einfach ihre ersten Menüs zubereiten und erfahrene Genießer sich von ein paar seiner Hausrezepte wie Hühnerbrustfilets gefüllt mit Pesto und Mozzarella,Belgische Fritten und Daube a la Maison mit Bier und Fleischklöschen überraschen lassen. Der zweite Band der Kochbuchserie, Jetzt Kocht Paul! für seinen 18-jährigen Sohn ergänzt Jetzt Koch Ich! mit weiteren Rezepten aus der Hausküche der Familie und mit neuen Geschichten zum Kochen und Essen. Zum Beispiel wie ein schwäbischer Linseneintopf den Protestwillen des Autors boykotierte, wie Nudeln mit Schafskäse eine Marxistin betörte und Tortellini alla Panna fast den Auftritt einer Rockband verhinderte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lust am Kochen für Gäste
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kochbuch widerspiegelt die 40-jährige Kocherfahrung als Hobbykoch in 214 Rezepten. Neben geschmacklich abgestimmten Speisen ist die Präsentation auf dem Teller wichtig! Die Rezepte sind deshalb mit eigenen Fotos illustriert und inspirieren zum Nachkochen! Alle Rezepte beginnen mit dem Mise en Place (Bereitstellung der Zutaten in der Küche). Gut strukturiert erleichtern die Rezepte das Nachkochen. Im eBook eingebaute Hyperlinks erlauben das Springen zu weiterführenden Rezepten wie: Beilagen, Saucen etc. Ein IPad ist beim Nachkochen eine optimale Hilfe. Empfohlen wird dazu die Nutzung im Hochformat und Rollmodus. Das eBook kann aber auch mit dem frei verfügbaren Calibre-Programm mit Windows 7 oder 10 genutzt werden. - Kochen ist seit 40 Jahren meine Leidenschaft. - 1977 Mitbegründer der Patrioten-Chuchi, Stäfa. - 2010 Gewinner der ZDF Küchenschlachtwoche vom 22. bis 25. November. - 2015 Gewinner des Kochwettbewerbs von Radio Zürisee, Alte Schweizer Rezepte Finalkochen im Marriott Hotel, Zürich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einfach gut kochen - mit Pep!
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum dieses Buch? Unsere Freunde, national und international, haben mich aufgefordert, meine Rezepte aufzuschreiben. Das hört man ja oft dachte ich und habe jahrelang nichts gemacht. Im Oktober 2014 zu meinem Geburtstag wurde es ernst. Ein Freund schenkte mir ein Buch mit leeren Seiten und schrieb dazu: We hope this will inspire you to create your first book! (Wir hoffen, das wird dich inspirieren dein erstes Buch zu schreiben). Ich spürte direkt, nun wird es ernst. Motiviert fing ich an, meine täglichen und oft einfachen, aber kreativen Rezepte zu fotografieren und zu dokumentieren. Für wen ist dieses Buch? Es ist für unsere Freunde und alle gedacht, die Spaß und Freude am Kochen haben. Es ist kein Grundkurs im Kochen. Gewisse Grundkenntnisse sollten schon vorhanden sein. Dennoch habe ich meine Rezepte so einfach wie möglich gehalten. Ich möchte vor allem meine Ideen präsentieren. Was möchte ich mit dem Buch erreichen? Ich möchte Sie motivieren, mit guten, saisonalen und regionalen Produkten schmackhaft und unkompliziert zu kochen. Vor allem möchte ich die Kreativität anregen. Also freuen Sie sich auf das Kochen, denn nur durch Übung kommt man weiter. Und nach dem Lesen ran an den Kühlschrank und Ideen entwickeln. Wie habe ich gekocht? Ich habe immer mehrere Gemüse- und Obstsorten vorrätig. Ich überlege dann, was paßt zusammen und vor allem, was möchten wir heute essen und wieviel Zeit steht mir zur Verfügung. Habe ich ganz große Lust oder eher geringere Motivation heute zu kochen. Also fange ich an mit der Kombination von Gemüse - z.B. roh als Salat oder gekocht - und Früchten. Dann überlege ich, was paßt dazu. Habe ich einen Fisch oder Fleich eingekauft oder mache ich doch eher Pasta oder ein Risotto. Oft schaue ich auch, was muß weg und verwerte so z.B. die Gemüsereste und andere Reste. So entstanden die nachfolgenden Rezepte. Und wenn man mal ganz müde von der Arbeit nach Hause kommt und einfach nichts mehr geht, dann ist ein Brot mit Käse oder Schinken und ein paar Tomaten, aber immer schön angerichtet, auch eine schnelle Alternative. In diesem Sinne wünsche ich gutes Gelingen und viel Freude beim Kochen. Als Autorin dieses Buches möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Anna Maria Mann und ich lebe jetzt in Bergisch Gladbach, ca. 3 km östlich von Köln. Ich bin Hobbyköchin und koche mit ganzer Liebe. Das Interesse zum Kochen enstand zwischen dem 25. und 30. Lebensjahr. Im Laufe der Zeit stieg ich immer tiefer in das Kochgeschehen ein und entwickelte mich durch den Besuch von Kursen mit namhaften Köchen und durch das Lesen von Fachliteratur und -büchern weiter. Besonders interessiert mich die Kochphysik und -chemie. Ich bin immer bestrebt, Neues hinzuzulernen und auch zu testen. Neue sinnvolle Techniken und auch Produkte im In- und Ausland wecken mein Interesse. Nur durch das Ausprobieren mit Sachverstand und einer Spur Neugier kommt man weiter. Wie sagt doch der Volksmund: Übung macht den Meister. Ich selbst bezeichne mich nicht als Meisterin, sondern als Autodidaktin und Hobbyköchin, die einfach gerne und schmackhaft kocht und einen Abend mit Freunden zu einem unvergesslichen Erlebnis werden läßt. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Freude beim Kochen und viele unvergessliche Geschmackserlebnisse. Anna Maria Mann

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gisels Lieblingsrezepte - ohne Diät abnehmen
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin präsentiert ihre Lieblingsgerichte, mit denen sie in einem halben Jahr 25 Kg abgenommen hat. Fettarm, schmackhaft, abwechslungsreich - ein Fest der Sinne, abseits selbstquälerischer Diäten. Zahlreiche farbige Abbildungen machen Lust aufs Kochen! Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem großen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Ihr erster Katzenroman Emmy Ein langer Weg zum Glück ist gerade erschienen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Omas Kochen - Leckere Gerichte wie zu Omaszeiten
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit vielen Jahren koche ich leichte und leckere Gerichte. Ich bin immer auf der Suche nach etwas Neuem, Anderem, nach Erklärungen und Hintergründen. Hier in meinem Kochbuch möchte ich nun die Erfahrungen, die ich in all den Jahren gesammelt habe und die Rezepte, nach denen ich seit Jahren koche, vorstellen. Ich versuche immer die Rezepte zu optimieren. Dabei lasse ich alles Überflüssige weg und versuche sie gesünder, schmackhafter, kostengünstiger und weniger zeitaufwändig zu machen. Meine Rezepte sind nachkochbare Alltagsrezepte, die manchmal etwas ausgefallen sind. Die Auswahl reicht von schlicht und preiswert, über gute Hausmannskost, bis Asiatisch Viel Wert lege ich besonders auf gesunde Ernährung, weshalb ich auf Geschmacksverstärker verzichte und frische Produkte verwende. Völlig inakzeptabel finde ich es Lebensmittel wegzuwerfen. Deswegen bringe ich in meinem Buch Vorschläge, wie man aus Resten neue interessante Gerichte zaubern kann, ohne dass es langweilig wird. Allerdings erhebe ich nicht den Anspruch auf Vollkommenheit und Unfehlbarkeit und möchte daher die faszinierenden Möglichkeiten des Internets nutzen, um mit Ihnen zusammen dieses Kochbuch zu verbessern und zu erweitern. Wenn Sie, liebe Leserin und lieber Leser, Anregungen und Verbesserungsvorschläge haben, dann können Sie mir diese mailen. Danke im Voraus und auf eine gute Zusammenarbeit bei diesem ersten Kochbuch. Danke auch an meine Familie, die mich tatkräftig unterstützt. Dietmar Kraus

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Ich kann gar nicht Kochen.... - Das etwas ander...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In meinem Buch geht es ums Kochen, in einer abgespeckten Form mit der jeder klarkommt. Mein Name ist Marina Klein, ich bin in den 30ern und Mama einer kleinen Tochter.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Philosophie des Kochens
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele Menschen gehört Kochen zur täglichen Routine. Wir kochen für uns und unsere Familie, für Freunde und Kollegen, und freuen uns über ein gelungenes Gericht. Oft muss es möglichst schnell gehen, mal wird es aber auch ein Festessen, das alle unsere Sinne anspricht. In genau diesem Moment wird uns bewusst, dass Kochen mehr vermag, als einfach nur satt zu machen. Sechzehn Autoren - darunter Köche, Food-Aktivisten, Journalisten, Blogger, Gastrokritiker, Wissenschaftler und natürlich Philosophen - schreiben über diesen besonderen Moment und definieren dabei ihre Philosophie des Kochens. Wir erfahren, welch evolutionären Einfluss das Kochen von Speisen auf die Menschheit hatte, wie der Zen-Buddhismus die japanische Küche beeinflusst, lernen mehr über die Wahrnehmung von Geschmack und über die Fähigkeit, darüber auch sprechen zu können. Und wir verstehen, was nachhaltiges und regionales Kochen mit Einfachheit zu tun haben kann, wann Kochen politisch wird und warum die vegane und vegetarische Küche in aller Munde ist. Herausgeber Stevan Paul ist als Autor und Foodjournalist schon immer interessiert am Einfluss, den das Kochen auf unser Leben und unser Miteinander hat. In diesem Band lässt er Profis aus allen Bereichen der Kochwelt zu Wort kommen. Mit Beiträgen von Nikolai Wojtko (Gastrosoph, Journalist), Malte Härting (Koch, Philosoph), Tanja Grandits (Sterne­köchin), Daniel Kofahl (Ernährungssoziologe), Sebastian Bordthäuser (Sommelier, Journalist), Felix Schneider (Sternekoch), Dieter Froelich (Künstler, Kochbuchau­tor), Thomas A. Vilgis (Physiker am Max-Planck-Institut), Jörn Kabisch (Gastro-und Food-Journalist), Tobias Müller (Gastro-und Food-Journalist), Hendrik Haase (Aktivist, Künstler), Claudio Del Principe (Foodblogger, Kochbuchautor), Arnd Erbel (Freibäcker), Hanni Ruetzler (Trendforscherin, Autorin), Wolfgang Reiter (Kulturwissenschaftler), Maximilian Probst (Journalist, Clemens-Brentano-Preisträger), Harald Lemke (Philosoph), Martin Wurzer-Berger (Publizist und Künstler). Herausgeber: Stevan Paul, *1969, lebt in Hamburg. Der gelernte Koch ist heute als Autor für verschiedene Verlage, Zeitungen, Zeitschriften und Radiosender tätig. Seine Geschichten vom Kochen wie auch seine Kochbücher sind Bestseller, zuletzt Meine japanische Küche (2017), Der große Glander (2016), Auf die Hand (2014) und Deutschland vegetarisch (2013). Er betreibt eines der meistgelesenen Food-Blogs im deutschsprachigen Raum. nutriculinary.com | stevanpaul.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot